Wappen von Vilgertshofen

Ortsplan

Link zum Ortsplan der Gemeinde Vilgertshofen

Gemeindeverwaltung

Foto: Gebäude der Gemeindeverwaltung

Rathausstr. 41
86946 Vilgertshofen

Zum Rathaus

Achtung! Während des Rathausumbaus finden Sie die Gemeindeverwaltung im Obergeschoss des Bürgerhauses (zwischen Rathaus und Feuerwehrhaus).

Tel. 0 81 94 - 333
Fax: 0 81 94 - 99 97 79
gemeinde@vilgertshofen.de

Sprechzeiten:
Montag 8.00 bis 11.00 Uhr,
Mittwoch 8.00 bis 12.00 Uhr,
Donnerstag 15.00 bis 18.00 Uhr

Aktuelle Nachrichten aus der Region (LT)

Wetter

 

Breitbanderschließung Gemeinde Vilgertshofen, Ortsteil Vilgertshofen; Bekanntmachung Auswahlverfahren


Bekanntmachung der Auswahl eines Netzbetreibers für den Ausbau bzw. Aufbau eines NGA-Netzes

Die Gemeinde Vilgertshofen führt ein Auswahlverfahren zur Ermittlung eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in einem von der Gemeinde definierten Erschließungsgebiet im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern (BbR) durch.

 

Der Teilnahmewettbewerb endet am 12.08.2014, 12:00 Uhr.

 

Zu den Unterlagen der Bekanntmachung

 

 

 

Ergebnis der Markterkundung

Die Gemeinde Vilgertshofen hat eine  Markterkundung gemäß der Breitbandrichtlinie-BdR durchgeführt.

Das Ergebnis ist  im nachfolgenden Dokument dargestellt.


Download-Link zum Ergebnis der Markterkundung

 

Stellungnahme BNetzA und Dokumentation Vorabregulierung

Die Gemeinde Vilgertshofen hat eine Analyse gemäß Breitbandrichtlinie –BdR, durchgeführt, ob die Deckung  des tatsächlichen und prognostizierten Bedarfs an Breitbandinfrastruktur nicht mit weniger Wettbewerb verzerrenden Mitteln erreicht werden kann.

Ferner hat die Gemeinde eine Anfrage an die Bundesnetzagentur (BNetzA) gerichtet, ob und unter welchen Bedingungen die wettbewerbsverzerrende Wirkung der Förderung mit Mitteln der Vorabregulierung reduziert werden kann.

 

Download-Link zur Dokumentation und BNetzA-Stellungnahme

 

Markterkundung für einen Breitbandausbau im Ortsteil Vilgertshofen

 

Die Gemeinde Vilgertshofen führt eine Markterkundung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern durch.

Download-Link Markterkundung-Anfrage-Vilgertshofen

 

Bedarfsermittlung für einen Breitbandausbau im Ortsteil Vilgertshofen

Ergebnis zur Bedarfsabfrage

Download-Link zum Ergebnis der Bedarfsermittlung November/Dezember 2013

 

Bedarfsabfrage November 2013

Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten an und gewährt hierfür einen staatlichen Zuschuss.

Die Gemeinde Vilgertshofen hat ein räumlich abgegrenztes Gebiet mit mindestens fünf Unternehmer (nach dem Umsatzsteuergesetz §2 Abs. 1 Satz 1) identifiziert, welches eine unzureichende Breitbandversorgung im Sinne der Breitbandrichtlinie aufweist. Dieses Gebiet ist in beiliegender Karte als Kumulationsgebiet definiert.

Grundsätzlich sollen alle Anschlussinhaber in diesem Gebiet mit Bandbreiten von 50 Mbit/s im Download und 2 Mbit/s im Upload versorgt werden, zumindest aber mit Übertragungsraten von mindestens 30 Mbit/s im Download. Der von Unternehmer im Kumulationsgebiet gemeldete und begründete Bandbreitenbedarf von 50 Mbit/s muss stets befriedigt werden.

Darüber hinaus verspricht sich die Gemeinde Vilgertshofen mit dem Ausbau eine weitgehende Mitversorgung der außerhalb des Kumulationsgebiets liegenden Anschlüsse von Privathaushalten und Unternehmer.

Im Rahmen des Förderverfahrens hat die Gemeinde Vilgertshofen den konkreten Bandbreitenbedarf (50 Mbit/s Download und 2 Mbit/s Upload) im definierten Kumulationsgebiet glaubhaft nachzuweisen. Dazu sind die Unternehmen im festgelegten Gebiet mit einem Fragebogen zu befragen. Nur mit dem Nachweis eines entsprechenden Bedarfs besteht die Möglichkeit der Breitbandförderung.

Die Gemeinde Vilgertshofen sieht den Ausbau einer leistungsfähigen Internetversorgung als wichtiges Versorgungsziel für das definierte Kumulationsgebiet „Ortsteil Vilgertshofen“ und auch für umliegende Gebiete, die davon profitieren könnten.

Die Gemeinde bittet daher alle betroffenen Unternehmen um Ihre Unterstützung. Füllen Sie bitte den Fragebogen zur Bedarfsermittlung aus und geben Sie diesen baldmöglichst (spätestens zum Rückgabedatum lt. Fragebogen „Bedarfsabfrage“) an die Gemeinde Vilgertshofen zurück.

Der Fragebogen wird allen Firmen im Kumulationsgebiet direkt zugesandt und kann über folgenden Link herunter geladen werden:

Link Fragebogen und Erschließungsgebiet:

breitband.regensburg-it.de/vilgertshofen

Für Fragen steht Ihnen folgender Ansprechpartner zur Verfügung:

VG Reichling

Herr Hentschke -Geschäftstellenleiter

Untergasse 3

86934 Reichling

Tel. 08194/9302 15

Fax 08194/1807

E-Mail: hauptamt@vg-reichling.de

Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe!


 

Erstellungsdatum: 08. Juli 2014, Dienstag