Konzeption

Hilf mir, es selbst zu tun, zeig mir, wie es geht.

Tu es nicht für mich, ich kann und will es allein tun.

Hab Geduld, meine Wege zu begreifen. Sie sind vielleicht länger,

vielleicht brauche ich mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche machen will.

Mute mir auch Fehler zu, denn aus ihnen kann ich lernen!

Maria Montessori

 

  • UNSER LEITBILD

Unsere pädagogischen Leitziele basieren auf den Basiskompetenzen des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans (lt. dem Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz).

  • Wer wir sind

Wir sind einer von zwei kommunalen Kindergärten der Gemeinde Vilgertshofen. Unser Kindergarten ist nicht nur eine Einrichtung für Kinder, sondern vor allem eine Einrichtung mit Kindern. Unsere Kinder fühlen sich in ihrem Kindergarten wohl und zuhause, sie finden hier Freunde, erleben und entdecken die Welt mit Gleichaltrigen und werden hier "groß.

  • Wie wir das Kind sehen

Jedes Kind ist eine individuelle Persönlichkeit mit seinen ganz eigenen Erfahrungen und Bedürfnissen. Ihr Kind wird so angenommen, wie es ist. Kinder im Vorschulalter (3-6 Jahre) sind neugierig, wollen Vorgänge erforschen, herausfinden, wie alles funktioniert und ihre Welt entdecken.

Bei unserem pädagogischen Handeln achten wir darauf, dem Kind Autonomie zu vermitteln, indem wir nicht nur etwas für das Kind tun, sondern ihm helfen, es selbst zu tun und ihm dabei unterstützend zur Seite stehen.

Um so wissbegierig und aktiv das eigene Leben mitgestalten zu können, braucht ein Kind eine stabile Grundlage. Es braucht Eltern und Bezugspersonen, zu denen es eine sichere Bindung hat, die es lieben, für wertvoll erachten und es immer wieder bestärken. Ein Kind muss selbständig entdecken und auch wieder in den "sicheren Hafen" zurückkehren können.

  • Was wir tun

Wir begleiten und unterstützen jedes Kind. Unsere oberste Priorität heißt Erziehung durch Beziehung!

Wir wollen den Kindern Wertschätzung, Verständnis und Sicherheit vermitteln und damit eine stabile Vertrauensbasis schaffen, die die Kinder befähigt, mit Lust zu lernen, zu entdecken und ihre eigenen Fähigkeiten und Grenzen auszutesten und zu erweitern.

Wir wollen Sie als Eltern begleiten, unterstützen, beraten und in einer partnerschaftlichen Erziehung zur Seite stehen:

GEMEINSAM FÜR IHR KIND!