Grabungen in der Dießener Straße in Issing

Montag, 12. März 2018

Seit einiger Zeit gräbt und bohrt eine Tiefbaufirma entlang der Dießener Straße in Issing und weiter in Richtung Dettenschwang. Diese Arbeiten dienen der Breitbandversorgung von Ober- und Unterhausen, die zwar zur Marktgemeinde Dießen gehören, aber telefonisch am Ortsnetz Vilgertshofen und damit am Hauptknoten Issing hängen.

Der Markt Dießen hat beim Ausbau seiner Breitbandversorgung einen kleinen Vorsprung vor der Gemeinde Vilgertshofen. Für unsere Außenbereiche - Frauenwies, Ziegelstadel und Hochreiten - erwarten wir den Ausbau im weiteren Verlauf dieses Jahres. Von den Gesamtkosten von ca. 191.000 Euro fließen ca. 153.000 Euro als Förderung des Freistaats Bayern an die Gemeinde zurück.

News-Archiv