Seniorenbeirat der Gemeinde Vilgertshofen

Im Februar 2016 endete die erste Amtszeit des Vilgertshofer Seniorenbeirats. Neben der Schaffung und Koordination von regelmäßigen Angeboten für Senioren glänzte der Beirat vor allem durch die Erstellung der weithin beachteten Notfallmappe und durch die Ortsbegehungen zum Thema Barrierefreiheit. Bürgermeister und Gemeinderat dankten den Beiratsmitglieder aufrichtig für die geleistete Arbeit.

In einer gut besuchten Seniorenbürgerversammlung am 19. Februar 2016 wurden dem Gemeinderat neun Damen und Herren zur Berufung in den neuen Seniorenbeirat vorgeschlagen. Der Gemeinderat folgte diesem Vorschlag in seiner Sitzung vom 7. März. Der neue Seniorenbeirat der Gemeinde Vilgertshofen setzt sich damit aus den folgenden Personen zusammen:

  • Michael M. Niestroj, Mundraching (Vorsitzender)
  • Brigitta Dörrstein, Pflugdorf
  • Katharina Herbst, Issing
  • Eleonore Höhne, Stadl
  • Rosa Kärtner, Pflugdorf
  • Bert Turba, Issing  (2017 verstorben)
  • Wolfgang Vogel, Stadl
  • Brigitte Müller-Thallmair, Pflugdorf (Vertreterin)
  • Dieter Unkel, Stadl (Vertreter)

Als beratendes, nicht stimmberechtigtes Mitglied benannte der Gemeinderat außerdem die Seniorenbeauftragte der Gemeinde, Irmgard Neu-Schmid aus Issing.

Der Seniorenbeirat 2016-2019:

Der Seniorenbeirat 2016-2019:

Hinten: Brigitte Müller-Thallmair (Pflugdorf) , Wolfgang Vogel (Stadl), Brigitta Dörrstein (Pflugdorf), Bert Turba (Issing), Michael M. Niestroj (Mundraching), Rosa Kärtner (Pflugdorf)

Vorne: Eleonore Höhne (Stadl), Irmgard Neu-Schmid (Issing), Katharina Herbst (Issing)

Es fehlt: Dieter Unkel (Stadl)

Bert Turba, Mitglied des Seniorenbeirats seit 2016, ist am 10. Februar 2017 verstorben. Der Seniorenbeirat und die Gemeinde werden seine Mitarbeit und sein Engagement vermissen und Bert Turba in dankbarer Erinnerung behalten.

Zur Satzung für den Seniorenbeirat der Gemeinde Vilgertshofen

Zur Seite der Generationenhilfe